Logo

Pflegefachlicher Gutachter (m/w/d) Salzwedel

  • Medizinischer Dienst Sachsen-Anhalt
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme image
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, stehen Menschen im Mittelpunkt. Mehr Verantwortung geht nicht – und wir tragen sie gern. Als Interessenwahrer der Solidargemeinschaft gewährleisten wir eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche medizinische Versorgung einer jeden versicherten Person. Soziale Verantwortung übernehmen wir auch für unsere mehr als 350 Beschäftigten. Sie alle leisten täglich einen wichtigen Beitrag für eine gute und gerechte Versorgung.

Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Pflege (Region Nord) suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, zum nächstmöglichen Termin mehrere

Pflegefachkräfte (m/w/d) im Raum Salzwedel

Schwerpunktmäßig werden Sie entweder im Bereich Einzelfallbegutachtungen gemäß § 18 ff. SGB XI oder im Bereich Qualitätsprüfungen gemäß § 114 ff. SGB XI eingesetzt, wobei auch ein unterstützender Einsatz in dem jeweils anderen Bereich vorgesehen ist.

Sie unterstützen uns bei den folgenden Hauptaufgaben:

Ihre Aufgaben im Bereich der Qualitätsprüfungen gemäß § 114 ff. SGB XI:
 
  • Beratung der Pflegeeinrichtung im Rahmen der Prüfung
  • Durchführung Qualitätsprüfungen als Teil eines Prüfteams nach Qualitätsprüfungsrichtlinien (QPR) Umfassende Analyse von Pflegeeinrichtungen im Rahmen von Regel-, Anlass- oder Wiederholungsprüfungen fachliche
  • selbstständige Erstellung des formgebundenen Prüfberichts

Ihre Aufgaben im Bereich der Einzelfallbegutachtungen gemäß § 18 ff. SGB XI:
 
  • Feststellung der Pflegebedürftigkeit durch Ermittlung des Pflegebedarfs mittels eines Hausbesuchs gemäß der aktuellen Begutachtungsrichtlinie
  • Erstellung eines formgebundenen Gutachtens unter ggf. ärztlicher Supervision oder Besprechung mit einem ärztlichen Gutachter/einer ärztlichen Gutachterin
  • Beratung des/der Versicherten und der pflegenden Angehörigen, der Sozialdienste, den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen ambulanter Pflegedienste und des Pflegeheimpersonals
  • Vorschläge zu sachgerechten Rehabilitationsmaßnahmen Abgabe von Empfehlungen, z.B. zu geeigneten Pflegehilfsmitteln und wohnumfeldverbessernden Maßnahmen

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft (Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder examinierter/examinierte Altenpfleger/in)
  • mehrjährige Berufserfahrung in ambulanten und/oder stationären Pflegeeinrichtungen
  • Weiterbildung zum Qualitätsmanager/zur Qualitätsmanagerin (wünschenswert)
  • Erfahrung in der Intensivpflege (wünschenswert)
  • Mobilität (Führerschein Klasse 3/B, eigenes Fahrzeug)
  • hohe Sensibilität für komplexe Lebenssituationen pflegebedürftiger Menschen
  • hohe soziale Kompetenz und ein sicheres Auftreten auch in Konfliktsituationen
  • strukturierte Selbstorganisation, hoher Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift
  • hohe Flexibilität
  • grundlegende EDV-Kenntnissen

Das haben wir für Sie:

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag MD TV mit regelmäßiger Gehaltssteigerung durch Erreichen von Erfahrungsstufen und Tarifanpassungen, wobei sich die Eingruppierung am Schwerpunkt der Tätigkeit orientiert
  • Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Zeitwertkonten
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr bei einer 5-Tage-Woche
  • teilweise vom Wohnort beginnende Arbeitszeit
  • ein gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • stetiger Wechsel der Arbeitsanforderungen mit neuen Herausforderungen
  • moderne Ausgestaltung der Arbeitsplätze und Arbeitsmaterialien
  • individuelle Angebote für Ihre Fort- und Weiterbildung
  • ein werteorientiertes Miteinander
  • Attraktive Mitarbeiterangebote via Corporate Benefits 
  • Mitarbeitertagungen bzw. Teamtage

Ihr Ansprechpartner:

Wenn Sie gerne eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten, teamorientiert sind und die genannten Voraussetzungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

                            Jasmin Witteck
                            Personal/Finanzen
                            0391 56613329



 

Speeddating im Medizinischen Dienst Sachsen-Anhalt

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie uns schon vor Ihrer Bewerbung kennen. In unserem öffentlichen Onlineformat erhalten Sie wichtige Einblicke in unsere vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten, erfahren Hintergründe zu unserer Rolle und tauchen ein zu Themen, wie z.B. Feststellung der Pflegebedürftigkeit, Qualitätsprüfungen, Außerklinische Intensivpflege und vieles mehr. 

Was Sie schon immer wissen wollten? Stellen Sie uns Ihre Fragen am

18.06.2024, 15:30 Uhr
https://md-san.webex.com/md-san/j.php?MTID=m73e0f52040338bc487c756c71ee87ec9

oder 

02.07.2024, 09:00 Uhr
https://md-san.webex.com/md-san/j.php?MTID=m34a672e10894e17ebef1e3d427ba0f1e

​​​​​​​
Wir freuen uns auf Sie.