Logo

Mitarbeitende im Gutachtenservice (m/w/d)

  • Magdeburg - Hauptverwaltung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 12.10.2021
scheme image

Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, stehen Menschen im Mittelpunkt. Mehr Verantwortung geht nicht – und wir tragen sie gern. Als Interessenwahrer der Solidargemeinschaft gewährleisten wir eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche medizinische Versorgung einer jeden versicherten Person. Soziale Verantwortung übernehmen wir auch für unsere mehr als 350 Beschäftigten. Sie alle leisten täglich einen wichtigen Beitrag für eine gute und gerechte Versorgung.
 
Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Medizin suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, zum nächstmöglichen Termin je eine/einen

Assistentin/Assistent für die Regionalgeschäftsleitung Medizin (m/w/d)


mit Dienstort in Halberstadt oder Halle.

In enger Abstimmung mit der Regionalgeschäftsleitung Medizin übernehmen Sie die folgenden Hauptaufgaben:

  • Disposition von ambulanten und stationären Begutachtungsaufträgen entsprechend der Vorgaben der Regionalgeschäftsleitung
  • Entlastung der Regionalgeschäftsleitung von verwaltungstechnischen Aufgaben wie z.B. Terminplanung, Bearbeitung der Korrespondenz etc.
  • Unterstützung bei der Büroorganisation der Region, z.B. durch Koordinierung des Inventarverzeichnisses, Überwachung der Leerung der Datentonne, jährliches Ablesen der Zählerstände, Anmeldung und Überwachung von Reparaturen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Medizinische Fachangestellte bzw. Medizinischer Fachangestellter sowie Berufserfahrung im Verwaltungsbereich zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet wünschenswert
  • sichere Kenntnisse und Fertigkeiten in der Büroorganisation und im Verwaltungsbereich erforderlich
  • sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Kommunikationstechniken, fundierte PC-Kenntnisse zwingend erforderlich sowie die Bereitschaft, neue Anwendungen zu erlernen
  • Organisationsgeschick
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Loyalität
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit
  • empathische Grundeinstellung
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Gründlichkeit und Genauigkeit
  • Systematisch-methodisches Vorgehen
  • Fähigkeit zur Gewichtung von Aufgaben

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach einem eigenen Branchentarifvertrag mit regelmäßiger Gehaltssteigerung durch Erreichen von Erfahrungsstufen und Tarifanpassungen, wobei sich die Eingruppierung am Schwerpunkt der Tätigkeit orientiert
  • Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Zeitwertkonten
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • die Aussicht auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • gleitende Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit
  • jährliche 2-tägige-Mitarbeitertagung
  • individuelle Angebote für Ihre Fort- und Weiterbildung
  • stetiger Wechsel der Arbeitsanforderungen mit neuen Herausforderungen
  • moderne Ausgestaltung der Arbeitsplätze und Arbeitsmaterialien
  • ein werteorientiertes Miteinander
  • Frau Jennifer Pauluth
  • Fachreferentin Recruiting/Personalentwicklung
  • 0391 56613323